Was ist Übertragung von Startplatz?

Die Transferperiode ist offen zwischen mitte März bis mitte Mai (genaue Daten wird später an diese Seite bekannt gegeben). Während der Transferperiode und nur dann können Sie einen Startplats kaufen. Lesen Sie mehr hier!

Wie logge ich mich unter “Meine Seiten” ein?

Um auf „Meine Seiten“ zu gelangen benötigen Sie eine Kundennummer sowie ein Passwort. Haben Sie bereits an einem früheren Rennen (von heute bis 2001) teilgenommen, wurde Ihnen eine Kundennummer zugeteilt. Sollten Sie Ihre Kundenummer vergessen haben, können Sie diese unter Meine Seiten (LINK) per E-Mail anfordern. Voraussetzung ist, dass Sie Zugriff auf die bei der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse haben. Sollten Sie keinen Zugang mehr zu dieser E-Mail Adresse haben, können Sie unter der Tel.: +46 141 22 32 90 ihre E-Mail aktualisieren, sowie Ihre Kundennummer und Passwort mit uns abgleichen. Sollten Sie neu bei Vätternrundan sein und noch an keinem Rennen teilgenommen haben, melden Sie sich bitte unter „Neue Kunde“ (LINK) an.

Was ist der Unterschied zwischen de Voranmeldung, der endgültigen Anmeldung, einem bestätigten Platz und einer bestätigten Anmeldung?

Insgesamt gibt es vier Schritte bis zur bestätigten Anmeldung und Ihrem Startplatz. Zunächst einmal müssen Sie sich (oder Ihre Gruppe) zu einer Intersseanmeldung registrieren. Hierauf erhalten Sie einen Anmeldungs-Code (Näheres hierzu weiter unten). Am Tag der Anmeldeeröffnung können Sie sich mithilfe Ihrer persönlichen Anmeldungs-Code für einen Startplatz zur Vätternrundan anmelden. Mit etwas Glück erhalten Sie gleich einen Startplatz zugeteilt, bzw. werden alternativ mit Ihrer Anmeldung auf die Warteliste gesetzt. Bei Zuteilung einer Startnummer erhalten Sie per E-Mail ebenfalls die Informationen zu den Zahlungsmöglichkeiten. Denn: verbindlich wird Ihnen der Startplatz allerdings erst nach(!) erfolgreicher Überweisung der Startplatzgebühr zugeteilt. Die Zahlung muss innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Startplatzbestätigung erfolgen. Bleibt die Zahlung während des genannten Zeitraums aus, wird Ihre Startnummer an Interessenten auf der Warteliste weitergereicht.

Ab wann kann man sich zur endgültigen Anmeldung registrieren?

Die endgültige Anmeldung öffnet am 04. November 2014 um 19:00 Uhr an. Ab diesem Zeitpunkt können Sie (oder Ihre Gruppe) sich mit dem Anmeldungs-Code, den Sie zuvor in der Interesseanmeldung erhalten haben, zur Vätternrundan registrieren. Die Anmeldung zu den Rennen Tjej- und Halvvättern öffnet bereits anfang September. Startplätze hierzu sind üblicherweise länger verfügbar und die Anmeldung bis zum Ausverkauf noch möglich.

Wie funktioniert eine Gruppenanmeldung?

Der wohl wichtigste Unterschied in dieser Rubrik liegt in der Unterscheidung zwischen einer vorgemerkten Gruppe und der Registrierung einer regulären Gruppe. Die Option „vorgemerkte Gruppe“ steht ausschließlich den Clubs und Radsportvereinen zur Verfügung und kostet etwas mehr.
Bei der regulären Gruppenregistierung übernimmt der Teamkapitän die Anmeldung der gesamten Gruppe. Alle Teilnehmer erhalten von vornherein dieselbe Startzeit. Die Bezahlung kann individuell pro Gruppenteilnehmer, in kleineren Untergruppen oder als gesamte Gruppe erfolgen. Die Bezahlung als Gruppe kann nur vom Teamkapitän vorgenommen werden.

Als Teamkapitän können Sie die Gruppenteilnehmer per „Freunde einladen“ hinzufügen. Dieser Button befindet sich unter der Rubrik „Meine Seiten“. Ebenfalls und alternativ können Sie auch den Gruppen-Anmelde-Code an die weiteren Teilnehmer per E-Mail aus dem System verschicken. Mit dem Erhalt des Anmelde-Codes loggen sich die Gruppenmitglieder unter „Meine Seiten“ ein. Als Teamkapitän ist es Ihnen möglich, die Anmeldung der weiteren Mitglieder online zu verfolgen und ggf. zu unterstützen. Sobald die Gruppe vollzählig ist, kann der Teamkapitän diese schließen und als gesamtes die Voranmeldung abschicken.

Sollte im Bereich der Gruppenorganisation etwas schief gelaufen sein, kann der Teamkapitän jederzeit in seiner Rubrik „Meine Seiten“ die Gruppe durch löschen entfernen und eine Neue erstellen. Bei der Löschung werden auch alle bereits hinzugefügen Teilnehmer gelöscht und der Vorgang der Einladung muss erneut erfolgen.

Erhalte ich mit meiner Voranmeldung zugleich eine bestätigte Teilnahme am Rennen?

Nein. Die endgültige Bestätigung Ihres Startplatzes und Teilnahme erfolgt erst durch den Eingang der Bezahlung Ihrer Startgebühr. Sollte Ihnen eine Starternummer zugeteilt werden, müssen Sie diese innerhalb von 5 Werktagen per Überweisung verbindlich bestätigen. Das gleiche gilt für die Touren Tjejvättern sowie Halvvättern.

Wozu ist eine Voranmeldung nötig?

Die Voranmeldung dient der besseren Organisation über den sogenannten Registrierungs-Code (XXXXXXXXXXXX-XXXXXXXXXX). Diesen erhalten Sie nach erfolgreichem Versand der Voranmeldung. Am Tag der endgültigen Registrierung, den 04. November um 19:00 Uhr geben Sie diesen bei der Anmeldung an. Für die Touren Tjejvättern und Halvvättern können Sie sich ebenfalls über eine Voranmeldung registrieren, allerdings können Sie für diese zwei Touren auch gleich über die endgültige Registrierung und Bezahlung Ihren Startplatz erhalten. HINWEIS: beabsichtigen Sie, mit mehreren als Gruppe zu fahren, melden Sie sich bitte gleich als Gruppe an.

 Wozu ist der Anmelde-code?

Für die Touren Tjej- und Halvvättern erhalten Sie – sollten Sie sich per Voranmeldung hierzu registrieren – ebenfalls einen Anmelde-code. Dieser ist für diese zwei Touren jedoch nicht notwendig. Hier reicht die Anmeldung über das direkte Registrierungsformular, Ihren Startplatz bestätigen Sie mit Ihrer Bezahlung (über den Klick auf den Button „Registrierung bestätigen und bezahlen“).
Für das Rennen Vätternrundan allerdings ist eine Voranmeldung zwingend notwendig. Über diese erhalten Sie den Anmelde-Code. Ab dem 04.November um 07.00 Uhr öffnet das endgültige Registrierungsformular. Dort geben Sie unter Anderem Ihren Anmelde-Code an. Ihre Anmeldung bestätigen sie mit Klick auf den „Anmeldung bestätigen“ Button. Ziel dieses Verfahrens ist es, Ihnen die Anmeldung so einfach wie möglich zu machen. Unsererseits ermöglicht diese zweistufige Anmeldung die bessere Abwicklung der hohen Nachfrage. Und es minimiert Fehler, die durch technische Fehler bei Überlastung entstehen können. Darüber hinaus können Gruppenanmeldungen vereinfacht aufgegeben werden. So dient der Anmelde-Code gleichzeitig als Zugang zu der jeweiligen Gruppe. Der Teamkapitän erhält diesen und verschickt ihn an alle Gruppenmitglieder. Über den Bereich „Meine Seiten“ erhalten Sie mit dem Code Zugang zu Ihrer Gruppe.

Våra partners

Vätternrundan skulle aldrig vara vad det är idag om det inte vore för våra fantastiska partners som delar vår passion för cykelsporten